telefonat mit oma

es ist sonntag abend. einer dieser trägen, kalten, von zweiteweltkriegdokus auf ntv geprägten wochenendenden, wo sich der sonst so umtriebige stadtmensch hauptsächlich mit der frage beschäftigt hat, ob es sich wirklich auszahlt, extra zum kühlschrank zu gehen. oder ob man sich das käsebrot nicht bei der nächsten klopause zwischen hitlers weggefährten 1 und 2 zubereiten soll. dummerweise … telefonat mit oma weiterlesen

übermut tut selten gut

nach einer woche, in der es zu keinen gröberen schoko-eskalationen und hinterhältigen kuchen- oder cupcakeattacken im büro gekommen war, fühle ich mich so gut, dass ich überlege, mir eine neue jeans zu gönnen. wer frauen kennt, weiß, dass nichts so schlimm für das eigene ego ist wie das kaufen zweier kleidungsstücke: jeans (gut sitzende, dem hintern … übermut tut selten gut weiterlesen

coming soon!

bald gibt’s hier was zu lesen: über das leben, über die leute und über die liebe. also sozusagen über alles, was so tagtäglich rund um mich, stahlstadtkind anfang 30 mit hang zum sarkasmus und leidenschaft zum beobachten, so passiert.  mit augenzwinkern, spitzer zunge und liebe zum detail. denn das leben ist zu kurz, um sich … coming soon! weiterlesen